War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
10029 Dahms, Anna Dorothea, aus Gransee
2730 Batsch, Henriette, aus Fischhausen
65672 Müller, Karl, aus Schwedlich
26344 Edelhardt, Ehefrau, vermählte Franz, aus Boitzenburg
56579 Krygier (sic!), Andreas, aus Köln am Rhein
2001 Baczik, Michael, aus Ungarn
8046 Buchler, Johann Friedrich, aus Burgstädt
52859 Krüger, Albert, aus Neustadt in Oberschlesien
7349 Breton, Johann Friedrich, aus Althütte
31895 Hartung, Ehefrau, aus Lutterberg
121747 Ideler, Adolf, aus Seidenberg
65622 Müller, Julius Emil, aus Angermünde
15767 Frehse, Anna Hedewig, aus Haskrug im Amt Ahrensbök
47370 Hansen, Bernhard August, aus Pinneberg
40697 Knobel, Friedrich Wilhelm, aus Mallmitz
100315 Stüber, Max, aus Reinickendorf
71405 Preiß, Johann, aus Herrmannsdorff
62540 Mehring, Karl, aus Ossinen
27061 Gehrs, Carl, aus Elze
85034 Licht, Johanne freiderike, aus Penzlin
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...