War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
45441 Krauße (Krausse), Anne Marie, aus Herzberg
47397 Hansen, Friedrich, aus Lebüll
13055 Eisenächer, Karl Heinrich, aus Tettenborn
46279 Goedecke, Willy, aus Kiel
86048 Rathsack, Johann, aus Hagenow
60629 Ludwig, Johann Friedrich, aus Latowice
33566 Herditzky, Mathias, aus Krzysowa in Österreich
64130 Mirow, Karl Alexander, aus Danzig
2400 Barkow, Friedrich, aus Tretzi auf Rügen
14210 Feierabend, Gustav, aus Lobsens
10949 Dietrich, Heinrich, aus Nürtingen
17643 Baumann, Christian, aus Sankt Peter
6872 Brand, Sebastian, aus Strälen (Straelen)
103276 Trott, Ursula, aus Altendambach
99271 Steude, Ernst Julius, aus Wettersdorf
47838 Heering (sic!), Heinrich, aus Ebze
39181 Kazmierski, Woyciech, aus Blawaty
30308 Guthardt, Elsabe, aus Ascheffel (genannt 1816-1819)
31038 Hamann, Johann Gottlieb, aus Breslau
38214 Jürgensen, Wiebke, aus dem Amt Hütten
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...