War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
44266 Jansen, Ernst Heinrich, aus Arnheim
21026 Eilenberger, Hugo, aus Grimma in Sachsen
79891 Rodenkirchen, Johann Joseph, aus Köln
110805 Worthmann, Anna Emma, aus Altona
33623 Herlitz, Friedrich Wilhelm, aus Brösen bei Düben
76342 Prahl, Firtz Heinrich, aus Frauenholz
56694 Gronnert, Friedrich, aus Heidekrug
81555 Rugarczik, Eva, aus Rybnik
41155 Köhler, Friedrich August, aus Elterlein
68460 Otto, Friedrich Wilhelm, aus Wolmirstädt
123578 Klonn, Lorenz, aus Skietz
83475 Lange, Friedrich Karl, aus Ludwigslust
31512 Hansen, Paul, aus Kappeln
9687 Cramer, Heinrich Friedrich, aus Altona
8154 Bugler, Edaurd, aus Mailand
92336 Schröder, Georg, aus Osternburg in Oldenburg
49554 Jezecrski, Anton, aus Przytzin
81689 Runde, Friedrich Rudolph, aus Königsberg
28161 Gogolin, Josef, aus Kranowitz im Kreis Ratibor
3315 Becker, Wilhelm, aus Buschhausen
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...