War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
58829 Lerch, Wilhelm, aus Neudörfel in Österreichisch-Schlesien
45825 Gädheimer, Wilhelm, aus Schweinfurth
68147 Opitz, Friedrich, aus Calbe an der Saale
114216 Weyers, Matthias, aus Schmalbroich
65708 Müller, Marie Henriette, aus Klein-Glienicke
90052 Schmidt, Friederike, aus Qualitz
1623 Arnz, Otto, aus Düsseldorf
55464 Hagemann, Carl, aus Anklam
123905 Kurz, Carl, aus Breslau
26785 Gärtner, Karl Jakob, aus Kolberg
85727 Organskowsky (sic!), Wilhelm, aus Leitersorf
99749 Stosch, Rudolf von, aus Friedeburg in Ostfriesland
90149 Schmidt, Gustav Alexander, aus Neustadt am Rennstieg
119290 Salpeter, Adolph, aus Lindow
51066 Koll, Hans Hinrich, aus Brekendorf
22039 Fuchs, Franz Xaver, aus Plattling bei Deggendorf
38258 Juszczak, Peter, aus Kaliszkowice
12302 Düssel, Franz Werner, aus Köln
93873 Schumacher, Catharina Margaretha, aus Altona
30301 Gutgesell, Gustav, aus Koburg
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...