War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
22480 Dähn, August, aus Stralsund
89119 Schindler, Gustav, aus Pförten
45408 Krause, Amalie Auguste, aus Alsfeld in Hessen
2282 Bannewitz, Hieronymus, aus Ohe
120167 Lembke, Johann, aus Boldela
51726 Krüger, Johann Hermann, aus Hamburg
116403 Schwerin, Carl Heinrich, aus Falkenburg
64790 Möser, August, aus Grünheide
52709 Kinder, Rudolf Louis, aus Dirschau
77628 Redepennig, Egon, aus Düsseldorf
123938 Krug, Friedrich, aus Nienburg a.S.
38364 Kägelmann, Johann Heinrich, aus Niedern-Dodeleben
88583 Schenk, Gustv, aus Schweinitz
9956 Dabrowski (alias Zaworski), Johann, aus Lomza
36018 Hoya, Franz, aus Goschütz
54486 Hädeke, Wilhelm Leopold, aus Krumke
121064 Großkopf, Heinrich, aus Wismar
46397 Gorny, Wladislaus, aus Nakel im Kreis Wirsitz
31603 Harder (alias Horst), Emil Adalbert, aus Gülzow
31352 Hänsel, Johann Heinrich, aus Carsdorf bei Pegau
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...