War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Louis Oldecop, aus Groß-Glogau 

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
114125 Wackerbarth, Adolf von, aus Zschillschau
102951 Totske, Anton Martin, aus Sellmühl im Kreis Danzig
3429 Beetz, Louise, geborene Himburg, aus Bernau
3109 Beck, Sabina, aus Mitterstal
51085 Kollster (sic!), Wilhelm Heinrich, aus Lieth
24893 Bartels, Jürgen, aus Bleckde
17038 Andersen, Sander Algot, aus Helsingör
88058 Schammra, Ferdinand, aus Schnellewalde
96420 Simonsohn, Heinrich, aus Magdeburg (Fürstenwerder)
99114 Stenzel, Gottlieb, aus Harpstedt
83421 Rostermundt (sic!), Karl Heinrich, aus Frederik-VII.-Koog
57364 Landau, Dorothea, aus Thorn
116876 Toltz, Adolph Hermann, aus Soldin
114834 Werth, Reinhold August, aus Gerlin
112169 Zimmer, Carl Johann, aus Breslau
6836 Brade, Wilhelm, aus Woitscheke
24906 Bartsch (Begarkowsky, Biegalkowsky), Johann, aus Junckeracker
95058 Seebach, Heinrich Adam, aus Großburschla
45442 Krauße (Krausse), Carl Heinrich, aus Dittmannsdorf
17631 Bauer, Otto Hugo, aus Frankenthal im Kreis Gera
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...