War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Lord Callenberg (1779)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
91795 Schöning, Karl Friedrich, aus Sinzlow
84435 Mellenthin, Christian Friedrich, aus Replin
63857 Michelsen, Johann Christian, aus Crivitz
109198 Wilsvet, Otto Friedrich, aus Treptow an der Rega
17934 Beller, Emil Siegfried, aus Östermenghusen
106782 Weigand, Johannes William, aus Kiel
117147 Wegert, Friedrich Wilhelm, aus Neustadt-Eberswalde
30279 Güssow, Friedrich Wilhelm, aus Frankfurt an der Oder
37394 Jedermann, Franz Otto, aus Bischoferode im Mansfelder Seekreis
83016 Münster, Carl, aus Kummerfeld
88302 Schedel, Johann, aus Kastel bei Mainz
88789 Schieferdecker, Theologenkandidat, aus Falken
24915 Bäß, Johann Friedrich, aus Schlagenthin
99739 Stormesnkoy, Stephan, aus Russland
2779 Bauer, August Franz, aus Frankfurt an der Oder
25739 Duncker, Heinrich Friedrich, aus Ascheberg
38819 Kapuscinska, Marianna, geborene Bilska, aus Kawka in Rußland
88913 Schild, Friedrich Ferdinand, aus Offenburg
76139 Plath, Karl Johann, aus Oldesloe
7967 Buch, Johannes, aus Bremen
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...