War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Lord Callenberg (1779)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
100522 Stycken, Hans, Baue, aus Tasdorf
8476 Burmeister, Christian Hinrich, aus dem Eutinischen
9275 Ciesielski (alias Bartczak), Johann, aus Zmyslona
51453 Krause, Karl, aus Lübeck
23642 Breckwoldt, Casper Melchior, aus Blankenese
107421 Wendel, Christian Friedrich, aus Kloster Preetz
60004 Lohse, Karl Gottlob, aus Rochlitz
12361 Dydinska, Eva, aus Grostwo
117703 Spenst, Johann Ludwig, aus Friedebergsbruch
120604 Lehmann, Johann, aus Preußisch Friedland
118411 Kröplin, Friedrich, aus Stavenhagen
54693 Greve, Marie dorothee, aus Tollhöfen
117425 Wolter, Carl Alexander, aus Bernau
68749 Pankrath, Johann Heinrich, aus Kanitzken
107365 Welsch, Adolf, aus Adlershof bei Berlin
24399 Dieckmann, Tagelöhner, aus Bützow
44351 Jezek, Ignaz, aus Königinhof in Böhmen
84551 Prahl, Schäfer, aus Hof Redentin
33434 Hensel, Franz Anton, aus Minden
86415 Lamberty, Julius Louis, aus Leipzig
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...