War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Carl Julius Peters, aus Klein-Fahlenwerder

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
48298 Herzog, Richard Albert, aus Wollin
35802 Hörig, Herrmann, aus Eckartsberga
51679 Krozewski, Adalbert, aus Laudenbach
3663 Beier, Karl, aus Preußisch-Stargart (sic!)
77202 Raspe, Carl Ehregott, aus Zeitz
120787 Kruse, Hermann, aus Teterow
88149 Scharfe, Hausbesitzer, aus Zaukeroda
113822 Sievers, Wilhelm Christian, aus Winnemark
61263 Majerski, Johann, aus Culm
55411 Günzel, Pauline, aus Breslau
20521 Dölle, Ernst Julius, aus Hamburg
95624 Semper, Albert, aus Mühlbeck
77495 Rautenberg (alias Brunkhorst), Abraham (Simon), aus Hamburg
71940 Quillfeldt, Adolph Friedrich, aus Stettin
26641 Galle, Josef, aus Kronstadt in Böhmen
93064 Schultz, Johann Carl, aus Hamburg
56610 Kühne, Christoph, aus Aseleben (sic!)
111703 Zehrer, Joseph Maria, aus Ramsam in Oberbayern
45003 Knobloch genannt Schelling, Heinrich, aus Heidelberg
15669 Franz, Heinrich, aus Dungelbeck
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...