War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Lord Callenberg (1779)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
32875 Heise, Emil, aus Müllrose
71654 Prüß, Claus Hinrich, aus Koselau
38371 Kahl, Franz, aus Johnsdorf
34476 Hinrichsen, Christian Friedrich, aus Gestorf im Amte Cismar
115674 Tätz, Joachim, aus Picher
74697 Näther, Friedrich Robert, aus Theißen
110973 Wrona, Matthias, aus Ellguth
11273 Dobrowolny, Franz, aus Iglau in Mähren
6496 Borrmann, Christian Wilhelm, aus Dippelsdorf
83410 Roßacker, Peter Friedrich, aus Hadesbyfeldt
7702 Brückner, Karl, aus Dittersbach
122412 Greulich, Ludwig, aus Mölln
46876 Grupe, Georg Heinrich, aus Uelzen
56871 Kießling, Gottlieb, aus Podrosche
7186 Breding, Zacharias Alexander, aus Wrankinge in Schweden
44149 Israel, Bruno, aus Jonsdorf
81718 Runge, Ludwig, aus Werdorf
35035 Hoffmann, Julius, aus Schwarzenthal
27933 Glawenka, Francisca, aus Loslau
37946 Joseph, Eisig, aus Kempen (Schlesien)
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...